kpw-photo: Sozialdokumentarische Photographie
Seitenende
DGB Göttingen: Geschichte der Erste-Mai-Feier in Göttingen - 30. April 2018
Final: 8.5.2018
Petra Köster (Regionsleitung Arbeit und Leben) begrüßt den Referenten Joachim Bons und die Zuhörer
 
Rederent Joachim Bons
 

Das Gewerkschaftshaus im Maschmühlenweg

Bons, Joachim; Denecke, Viola; Duwe, Kornelia; Löneke, Regina; Tapken, Bernd: Bohnensuppe und Klassenkampf. Das Volksheim, Gewerkschaftshaus der Göttinger Arbeiterbewegung von der Entstehung im Jahre 1921 bis zu seiner Zerstörung 1944. Verlag Die Werkstatt, Göttingen 1986

Boguslawski, Gerd Uwe u.a. (Hg. ): Allein bist du nichts. Verlag die Werkstatt, Göttingen 2003. Erste Auflage 1993
 
Rederent Joachim Bons
Mai-Feier in den fünfziger Jahren
Teilnehmer im Sonntagsanzug und mit politischen Parolen
35-Stunden-Woche als Forderung der 1980er Jahre
Diskussionsleiterin Birgit Schneider (DGB Göttingen)
 

Agnieszka Zimowska (DGB Gewerkschaftssekretärin - DGB Region Sübneidersachsen-Harz)

 
Hinweis auf die Folgeveranstaltung
 
DGB Göttingen: Arbeitszeit ist Lebenszeit in unserer Hand! - 23. April 2018
 
Seitenanfang
kpw-photo: Sozialdokumentarische Photographie